Weggesperrt - Poppe, GrittWir Kinder vom Bahnhof Zoo  -  Christiane F.Agnes - Stamm, PeterTäglich die Angst*  - Theisen, ManfredSchweigeminute - Siegfried LenzDer Vorleser*  - Schlink, BernhardBitterschokolade - Pressler, MirjamDie Verwandlung  - Kafka, Franz  Yildiz heißt Stern  - Heyne, IsoldeWie Licht schmeckt  - Ani, Friedrich Im Westen nichts Neues  - Remarque, Erich MariaFaserland -  Kracht, ChristianWie Licht schmeckt  - Ani, Friedrich Der Fall Collini - Ferdinand von SchirachIm Regen stehen - Zoran DrvenkarTschick* - Herrndorf, Wolfgang

LESELUST MIT LESELISTE!

Der Katalog mit deutschsprachiger Literatur soll Schüler/innen und Lehrende helfen, geeignete Texte zu finden. Auch Lerner/innen, die älter sind, können den Katalog benutzen. Es kann thematisch gesucht werden, aber auch über das sprachliche Niveau (GeR - auf Niederländisch: ERK) wird informiert.
Zu jedem Titel finden sich eine Inhaltsbeschreibung, Lektürehilfe und didaktische Hilfe. Es werden 6 Stadien literarischer Entwicklung in der Sekundarstufe unterschieden. Sie werden im Menü unter Lese-Niveaus beschrieben. Diese Skalierung beruht auf wahrnehmbaren Unterschieden von Kompetenzprofilen in der Schulpraxis von der 7. bis zur 12. Klasse (Haupt-/Realschule/Gymnasium). Niederländische Schüler/innen streben Niveau 3 ("havo") und 4 ("vwo") beim Schulabschluss an, was den nationalen Anforderungen für Niederländisch entspricht. Die Niveaus sind nicht mit dem GeR ("ERK") zu verwechseln, und Schüler/innen erlangen nicht jährlich ein anderes Niveau.
Im Bereich Deutsch als Fremdsprache sind Easy Readers für den Anfang geeignet; ab dem 2. Unterrichtsjahr kann mit der Niveauskala begonnen werden. Mehrere Titel sind mit der Onleihe des Goethe-Institus gekoppelt (auch Audiobücher); Anmeldung ist erforderlich. 
> Auf welchem Niveau fremdsprachliche LernerInnen in der Muttersprache sind, sollte reflektiert werden. Zusammenarbeit zwischen den Sprachen ist zu empfehlen.
> Benutzen Sie das Video 'Zur Förderung der literarischen Lese-Entwicklung'! Es befindet sich rechtsoben im Menü auf dieser Seite.

Forschungsliteratur: Ewout van der Knaap: Möglichkeiten eines literaturdidaktischen Kompetenzmodells für den fremdsprachlichen Unterricht. In: Deutsch als Fremdsprache. Zeitschrift zur Theorie und Praxis des Faches Deutsch als Fremdsprache. Jg. 51, H. 4, S. 215-225; Ewout van der Knaap: De transfer van literaire competentie naar de vreemde taal. In: Dick Schram (Hg.), Hoe maakbaar is de lezer? De doorgaande leeslijn in wetenschappelijk perspectief. Delft: Stichting Lezen 2015, S. 209-227. 

Blogs

Neue Didaktisierungen und mehr Inspiration

Gepost op Montag, 9. Juli 2018 door: Ewout van der Knaap

Neue Didaktisierungen sind hinzugefügt: Die Kreuzfahrt mit der Asche meines verdammten Vaters, Im Regen stehen28 Tage langSchweigeminute.
Fürs Prinzip des freien Lesens eignet sich der Katalog auf www.leelu.eu, der sich eindeutig auf lezenvoordelijst bezieht.

Lees verder


NCD 2017

Gepost op Dienstag, 17. Januar 2017 door: Ewout van der Knaap

Lees verder


Fortbildung: Wege der Literaturdidaktik

Gepost op Dienstag, 9. August 2016 door: Ewout van der Knaap

Am 11. November 2016 veranstaltet die Abteilung Deutsche Sprache und Kultur der Universität Utrecht in Zusammenarbeit mit dem Duitsland Instituut Amsterdam eine Lehrerfortbildung über Literaturdidaktik. Ort: Utrecht.
Am Schluss des Tages wird Thomas Klupp aus Paradiso lesen.
Info und Anmeldung: https://duitslandinstituut.nl/studiedag-wege-der-literaturdidaktik

Lees verder




naar het blogarchief